Hier sind in chronolgischer Reihenfolge die letzten News gelistet.

Darkover wieder online

Unser IRC-Server Darkover ist nach einer längeren Zeit wieder online und im Netzwerk gelinkt.

Ein anderer Server (KillSoft) ist hingegen weggefallen. Wir bedanken uns an dieser Stelle auch an Hurrycane für die letzten Jahre.

CMF2000 | 21.03.2018 - 19:47 Uhr   |   #43


Neue Zertifikate

Die SSL-Zertifikate auf den IRC-Servern wurden aktualisiert. Wie immer wurden sie mit unserer eigenen CA signiert.

CMF2000 | 18.03.2018 - 21:31 Uhr   |   #42


Webseite wieder online

Die Webseite ist nach ein paar Wochen wieder online. Danke für Eure Geduld. Wir haben zwar alles noch einmal durchgetestet, aber sollte es irgendwo haken, dann sind wir für jeden Hinweis dankbar.

CMF2000 | 27.05.2016 - 01:05 Uhr   |   #41


SSL-Zertifikate erneuert

Auf allen IRC-Servern wurden die SSL-Zertifikate aktualisiert. Wer unser Root-Zertifikat verwendet, der wird die neuen Zertifikate nicht bestätigen müssen.
Aufgrund von zukünftiger Kompatibilität und der Sicherheit halber, werden ab sofort SHA-256 Signaturen verwendet. Dies kann leider bei ein paar sehr alten IRC-Clients zu einer Fehlermeldung führen, wenn diese nicht mindestens OpenSSL 0.9.8 verwenden.

CMF2000 | 17.07.2015 - 23:49 Uhr   |   #40


15 Jahre GE [Update]

Wir feiern in diesem Jahr unser 15-jähriges Jubiläum. In den vergangenen 15 Jahren haben wir die deutschsprachige IRC-Szene entscheidend mitgeprägt und wir werden dies garantiert auch noch viele weitere Jahre tun. Bedanken möchten wir uns vorallem bei Euch. Viele halten uns schon jahrelang die Treue und als besondere Aktion zum Jubiläum, haben wir uns dazu etwas überlegt.

[Update 21.05.2015]
Ihr hattet die einmalige Gelegenheit, einen Wunsch-Bot bei BotServ zu erhalten. Statt der besten 15 Vorschläge, haben wir alle Vorschläge bei BotServ eingetragen. Der Grund dafür war leider die mangelnde Beteiligung an der Aktion, sodass es jetzt insgesamt 10 Bots weniger gibt als vorher.
Einen Überblick bzgl. der Änderungen erhaltet Ihr hier.
[/Update]

CMF2000 | 02.05.2015 - 13:48 Uhr   |   #39


Neuer Webclient

Der alte Java-Client wurde durch einen Flash-basierten Client ersetzt. Dabei handelt es sich um eine sichere Variante des schon bekannten Webclients. Mit "sicher" ist gemeint, dass der Webchat nur über eine gesicherte Verbindung erreichbar ist und sich der Client ausschließlich über SSL mit dem IRC-Server verbindet.

Zusammengefasst bieten wir nun zwei Varianten des Flash-basierten Webchats an:
Normal: http://chat.german-elite.net
SSL:       https://www.german-elite.net/chat bzw. Chat

Wie in unserer Hilfe beschrieben, kann die normale Variante weiterhin in fremde Webseiten integriert werden. Bei der SSL-Variante ist dies nicht vorgesehen, da wir nur auf unserer eigenen Webseite eine sichere Verbindung garantieren können.

Letztendlich muss aber jeder selbst einschätzen, wie sicher und vertrauenswürdig Flash sowie lightIRC ist (beides proprietäre Software).

CMF2000 | 21.04.2015 - 20:30 Uhr   |   #38


Weiterer SSL-Port

Auf allen Servern wurde zusätzlich der SSL-Port 6697 geöffnet. Seitdem der Port im letzten Jahr von der IANA anerkannt wurde, bildet er den offiziellen Standard-IRC-Port für SSL. Diesen Standard wollen auch wir einhalten. Beschrieben ist das Ganze im RFC 7194.

Unsere anderen gewohnten SSL-Ports (6670, 9999) bleiben natürlich weiterhin erhalten.


Eine weitere kleine Änderung, die wir nicht unerwähnt lassen wollen:

Das Limit, welches angibt, wie viele Channels ein User gleichzeitig betreten kann, wurde von 50 auf 30 verringert. Dieser Wert sollte nach unseren Erfahrungen immer noch ausreichen und einen Puffer bieten, der groß genug ist.

CMF2000 | 08.03.2015 - 19:58 Uhr   |   #36


Armida und Services

Ein neuer Server für Armida und die Services musste her. Der alte Server war mittlerweile 10 Jahre alt und die Hardware dementsprechend langsam.
Der Umzug verlief am letzten Wochenende ohne Probleme.
Die Services wurden dabei auf Anope 1.8.9 aktualisiert. Es handelt sich aber um ein reines Bugfix-Release und somit sind keine neuen Features zu erwarten.

Eigentlich wollten wir auf Anope2 wechseln und haben für den Wechsel auch schon einiges an Zeit investiert. Probleme bereitete uns allerdings selbst eine aktuelle Git-Version bei unseren internen Tests. Deswegen haben wir entschieden, den Wechsel nochmals zu verschieben. Wir bleiben auf jeden Fall dran.

CMF2000 | 10.11.2014 - 17:26 Uhr   |   #34


DNSSEC und DANE

Die DNS-Einträge unserer Zonen german-elite.net/.org/.com sind ab sofort signiert. DNSSEC schützt gegen DNS-Spoofing, bei dem ein Angreifer versucht die DNS-Antworten zu manipulieren.

Des Weiteren verwenden wir DANE, welches Informationen zu SSL-Zertifikaten bereitstellt.
Dadurch ist es z.B. möglich, dass ein IRC-Client das Server-Zertifikat auch ohne Kenntnisse des Root-Zertifikats verifizieren kann.

Wir haben diese News absichtlich einfach gehalten, ohne auf die technischen Details einzugehen, da DNSSEC und DANE aufgrund ihrer Verbreitung auf der Seite des Clients sowieso etwas technisches Know-how erfordern, um sie zu nutzen. Damit ist ein DNSSEC fähiger DNS-Resolver gemeint bzw. ein IRC-Client (derzeit nur Irssi), der mit DANE-Unterstützung kompiliert worden ist.

CMF2000 | 30.10.2014 - 15:46 Uhr   |   #33


Rheinland bleibt offline

Aus zeitlichen Gründen hat sich Lim_Dul leider dazu entschlossen, seinen Server nicht mehr dem German-Elite zur Verfügung zu stellen.
Der IRC-Server Rheinland war aufgrund eines Festplattencrashs in den letzten Tagen schon nicht mehr erreichbar gewesen.

Wir möchten Lim_Dul hier an dieser Stelle für seine langjährige Mitarbeit in unserem Netzwerk danken und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.

CMF2000 | 04.08.2014 - 11:19 Uhr   |   #32


Ergebnis unserer Umfrage zu den Services mit UTF-8

Wir wollten von Euch per Abstimmung erfahren, ob die Services demnächst UTF-8 für die Textausgabe verwenden sollen.
Danke, dass Ihr in den letzten 30 Tagen fleißig abgestimmt habt. Wie Ihr dem Ergebnis entnehmen könnt, wird die Textausgabe der neuen Services (Anope 2.0.x) bald nur noch UTF-8 kodiert sein.
Ob Euer IRC-Client damit zurechtkommt, könnt Ihr weiterhin testen mit dem Befehl: /msg NickServ utf8test

Zum Ergebnis der Umfrage

CMF2000 | 05.06.2014 - 20:54 Uhr   |   #31


Alles wieder nach Plan

Hier noch die abschließende News zu den heutigen Wartungsarbeiten:

Wie sicherlich einige von euch gemerkt haben, verliefen die Wartungsarbeiten nicht so optimal, wie wir es vorher angekündigt hatten. Zum einen war die Downtime von Armida, Rheinland und den Services deutlich länger als ein paar Minuten und zum anderen gab es noch ein paar kleinere Konfig-Probleme, die erst nach dem Reboot des Servers zum Vorschein kamen.

Seit einigen Stunden sind aber wieder alle Dienste im gewohnten Umfang zu erreichen.

Hier noch etwas für die Statistik:
Die Uptime des Servers, auf dem Armida und die Services laufen, betrug 3209 Tage. ;-)

CMF2000 | 11.11.2013 - 20:35 Uhr   |   #27


Wartungsarbeiten: Services und zwei IRCds betroffen

Am 11.11.13 zwischen 13 Uhr und 15 Uhr finden bei einem unserer Hoster bzw. in dessen Rechenzentrum Wartungsarbeiten an der Stromversorgung statt. Davon sind die Server Armida und Rheinland, sowie die Services betroffen. Die Server werden in der genannten Zeitspanne für einige Minuten stromlos und damit natürlich offline sein.

Als Vorsichtsmaßnahme werden wir die Services zeitnah in den Read-Only-Modus schalten, damit sichergestellt wird, dass die Datenbanken der Services keinen Schaden nehmen.

CMF2000 | 10.11.2013 - 14:09 Uhr   |   #26


German-Elite nun auch bei Facebook

Die Social Network Junkies wird es vermutlich freuen. Soziale Netzwerke erfreuen sich im Internet immer größerer Beliebtheit. Das wohl größte und bekannteste weltweit ist „Facebook“. Jetzt ist auch das German-Elite bei Facebook vertreten.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr ein Fan unserer Seite werdet. Ihr findet uns unter: http://www.facebook.com/German.Elite.Net

SidneY | 14.09.2013 - 19:39 Uhr   |   #25


Änderung bei den Services

Eine gute Nachricht für diejenigen, die aus zeitlichen Gründen mal länger als 30 Tage im IRC abwesend sein müssen.

Wir haben heute die Zeitspanne, die bestimmt, ab wann ein registrierter Nickname automatisch ausläuft und der Allgemeinheit wieder zur Verfügung gestellt wird, von 30 Tage auf 90 Tage erhöht. Wir denken, das ein Vierteljahr eine angemessene Zeit ist, in der es jeder schaffen sollte mal wieder vorbeizuschauen.

Im Zuge dessen haben wir auch die wohl ein bisschen weniger bedeutende Zeitspanne erhöht, die angibt, ab wann ein Channel ausläuft, der nicht mehr verwendet wird. Hier wurde eine Erhöhung von 14 Tage auf 30 Tage vorgenommen.

CMF2000 | 08.08.2013 - 14:35 Uhr   |   #24


SSL-Zertifikate aktualisiert

Auf allen IRC-Servern wurden letzte Nacht die SSL-Zertifikate erneuert. Diese wurden wie bisher mit unserem eigenen Root-Zertifikat signiert. Leider mussten wir aus Kompatibilitätsgründen ein neues Root-Zertifikat erstellen, sodass diejenigen, die unser altes Root-Zertifikat für die Verifizierung verwendet haben, leider auch tätig werden müssen.

Alle Infos zum Thema SSL findet ihr natürlich weiterhin hier.

CMF2000 | 20.07.2013 - 15:37 Uhr   |   #23


Darkover kehrt zurück

Nach neun Jahren befindet sich der IRC-Server Darkover wieder in unserem Netzwerk. Einige können sich vielleicht noch an damals erinnern. Natürlich ist die Rechenleistung nicht dieselbe geblieben und der Admin lautet heute Sharra statt CMF2000.

Der Server ist ab sofort über unsere üblichen Adressen erreichbar.

CMF2000 | 19.07.2013 - 20:37 Uhr   |   #22


Neue Newsverwaltung

Ab jetzt habt ihr die Möglichkeit unsere News vernünftig zu verlinken, da jede einzelne News nun eine eindeutige ID besitzt und somit statisch verlinkt werden kann. Dies war bisher nur für die letzten vier News möglich, die sich natürlich mit der Zeit änderten, sodass ein alter Link überhaupt nicht mehr auf die eigentliche News verwies.

Die meisten Änderungen gab es allerdings im Bereich der Newsverwaltung, sodass wir die News nun deutlich komfortabler schreiben und verwalten können.

CMF2000 | 15.07.2013 - 23:21 Uhr   |   #21


Liberty geht offline

Der IRC-Server liberty.german-elite.net wurde zum 13.07.2013 abgeschaltet. Der Server wurde bislang von gulli.com gesponsert und vom german-elite.net administriert.  Durch den Verkauf von gulli.com im Juli 2013 und den einhergehenden Umstrukturierungen wollte man den Server nur noch bereitstellen, wenn er auch von gulli.com administriert würde. Da wir aber autark sind und es auch bleiben wollen, kam es zu keiner Einigung. An dieser Stelle möchten wir uns bei  den ehemaligen Betreibern  von gulli.com für die jahrelange Bereitstellung des Servers bedanken.

SidneY | 13.07.2013 - 16:12 Uhr   |   #20


Server-Umzug

Zum wiederholten Male wurde der EU-Server auf einen anderen Server umgezogen.
Im Zuge dessen wurde auch jetzt unsere Webseite über IPv6 erreichbar gemacht. Dieser Umzug war nötig, da die Infrastruktur der bisherigen Umgebung nur eine Übergangslösung darstellte.

Der Umzug verlief problemlos und alle Applikationen sind wie gewohnt erreichbar.

SidneY | 18.01.2013 - 22:58 Uhr   |   #19


Schweizer bleibt offline

Aus zeitlichen Gründen hat sich nooiz leider dazu entschlossen, seinen Server nicht mehr dem German-Elite zur Verfügung zu stellen.

Wir möchten ihm hier an dieser Stelle für seine langjährige Mitarbeit in unserem Netzwerk danken und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.

SidneY | 06.11.2012 - 16:26 Uhr   |   #18


German-Elite.Net bei Twitter

Ab sofort könnt ihr die neuesten Infos und Nachrichten rund um das German-Elite.Net auch über Twitter erfahren.

Meldet euch bei Twitter an, um uns zu folgen. Unsere Twitter-ID ist German_Elite.
Ihr könnt auch auf die Grafik unten im Footer klicken, um auf unsere Twitterseite zu gelangen.

Dadurch werdet ihr immer mit den aktuellen News über das German-Elite.Net versorgt.

Wir werden uns sehr freuen, euch als unsere Twitterfreunde begrüßen zu dürfen. Bis dann!

SidneY | 17.07.2012 - 19:08 Uhr   |   #17


EU-Neuer Server (IPv6)

Da die Hardware des EU-Servers schon sehr betagt war, wurden heute der IRCD und sämtliche Webapplikationen auf einen neuen Server umgezogen. Der Server ist wie bisher über eu.german-elite.net, sowie per IPv6 unter eu.ipv6.german-elite.net erreichbar. Die Umstellung verlief reibungslos und planmäßig. Wir bitten den Split zu entschuldigen. Dieser war leider notwendig.

SidneY | 26.06.2012 - 23:47 Uhr   |   #16


Neuer Server plus Admin

Es befindet sich seit Kurzem ein neuer IRC-Server in unserem Netzwerk. Der Server heißt KillSoft und ist natürlich unter der Verteileradresse irc.german-elite.net, seiner individuellen Adresse KillSoft.german-elite.net sowie per IPv6 unter KillSoft.ipv6.german-elite.net erreichbar.

Den dazugehörigen Admin "Hurrycane" heißen wir hier noch einmal herzlich Willkommen. ;-)

CMF2000 | 28.09.2011 - 18:25 Uhr   |   #15


Ideenmanagement

Um jederzeit entsprechende Maßnahmen zur Verbesserung unseres Netzwerks und seinen dazugehörigen Komponenten vornehmen zu können, haben wir uns dazu entschlossen, das Ideenmangement auf den Plan zu rufen.

Im Rahmen dessen haben wir ein Formular auf unserer Webseite zur Verfügung gestellt, um so ein partizipatives Ideenmanagement zu gewährleisten.

Wir freuen uns über eure regen Vorschläge, Anregungen und Meinungen.

SidneY | 13.08.2011 - 15:48 Uhr   |   #14


Neuer Port, SSL-Info und Webchat per IFrame

Wir möchten euch mit dieser News über die Veränderungen der letzten Wochen informieren.

  Es gibt nun einen neuen zusätzlichen Port für SSL-Verbindungen. Es handelt sich dabei um den Port 9999, der von vielen IRC-Clients, die den ircs URI (Uniform Resource    Identifier) unterstützen, verwendet wird. Daher müssen sich User, die solche IRC-Clients benutzten und auf Links wie irc.german-elite.net klicken, keine Gedanken mehr über die    Angabe eines Ports machen.

  Des Weiteren haben wir gestern eine neue Seite namens SSL-Info online gestellt. Hier findet ihr generelle Informationen zum Thema "Verschlüsselung mit SSL" im German-    Elite, sowie Hilfestellungen bei der Konfiguration eures IRC-Clients.

  Außerdem bieten wir euch seit kurzem eine sehr einfache Möglichkeit euren IRC-Channel in die eigene Webseite zu integrieren. Dabei handelt es um einen Webchat auf Flash-    Basis, der einfach als IFrame eingebunden werden kann. Genaueres erfahrt ihr auf unserer Hilfeseite.

CMF2000 | 13.05.2011 - 18:20 Uhr   |   #13


Neue SSL-Zertifikate

Wir haben in den letzten Tagen auf allen IRC-Servern die SSL-Zertifikate erneuert. Dabei wurden alle Zertifikate aus Kostengründen mit einem von uns erstelltem Root-Zertifikat (CA) signiert. Das bedeutet Folgendes: Wenn ihr unsere CA in eurem IRC-Client hinzufügt, dann könnt ihr eine SSL-Verbindung ohne Fehlermeldung aufbauen. Ebenfalls braucht ihr auch nicht mehr die einzelnen Zertifikate der IRC-Server zu akzeptieren, wenn ihr euch verbindet.

Wie das Hinzufügen bei eurem Client funktioniert, das entnehmt ihr am besten der jeweiligen Webseite des Entwicklers.
Eventuell werden wir bald unsererseits eine Hilfeseite dazu einrichten.


Unser Root-Zertifikat (CA):
ca.gen.pem
MD5-Hash: 23ce8a16a117719b059175710624ce60

CMF2000 | 28.02.2011 - 21:33 Uhr   |   #12


Update Services, Nachtrag E-Mails

Heute haben wir ein planmäßiges Update der IRC-Services durchgeführt. Dies war nötig, da es in Einzelfällen zu Problemen bei der Speicherung der Passwörter kam. Da es sich um ein reines Bugfix Update handelt wurden natürlich auch zahlreiche andere Fehler seitens Anope behoben, die uns aber nicht direkt betroffen haben.
Dennoch können wir euch auch drei neue Funktionen bzw. Änderungen präsentieren:

1. Aufgrund mehrerer Anfragen haben wir die NickServ/ChanServ Funktion "sendpass" nicht mehr auf IRCOps beschränkt. Die Funktion wurde allerdings von uns modifiziert und     um ein weiteres Argument "eMail" erweitert, um so einen Missbrauch der Funktion auszuschließen. Andere Benutzer können nämlich per Standardeinstellung nicht die eigene     E-Mail-Adresse einsehen.

2. Beim Anlegen eines vHosts bekommt der jeweilige User nun automatisch eine Memo per MemoServ mit der Information, dass sein vHost angelegt wurde. Bisher wurde dies     von einigen IRCOps nur manuell mit einem Skript bewerkstelligt.

3. Das Standardmodul ms_rsend wurde von uns aktiviert, welches die Funktion MemoServ "rsend" bietet. Das bedeutet man bekommt eine Lesebestätigung bzgl. der verschickten     Memo, wenn man diese Funktion benutzt.


In der letzten News haben wir leider vergessen euch mitzuteilen, dass wir wieder wie gewohnt per NICK@german-elite.net E-Mail-Adresse zu erreichen sind. Alle aktuellen Adressen sind hier zu finden.

CMF2000 | 27.01.2011 - 12:27 Uhr   |   #11


Neue Webseite

Wie auf der alten Webseite versprochen, haben wir dieses Jahr ein paar Neuerungen für euch. Da die alte Webseite schon lange nicht mehr zeitgemäß war, haben wir für euch eine neue übersichtlichere und informativere Webseite geschaffen. Neben neuen Funktionen, wie der "Verbindungslimit-Antrag", wurden Texte, wie die Histroy, auf den neusten Stand gebracht. Es befindet sich aber auch eine neue Hilfeseite auf der Webseite, die Neulingen bei ihren ersten Schritten im IRC unterstützen soll.

Des Weiteren haben wir auch gleich die MOTD auf allen Servern aktualisiert. Ihr wurde ein schlichteres Aussehen verpasst und die Texte der MOTD wurden komplett umgeschrieben. Ebenso haben wir neue wichtige Informationen hinzugefügt. Dadurch wirkt die neue MOTD kompakter und bietet eine bessere Übersicht.

Wir wünschen euch viel Spaß im German-Elite IRC-Netzwerk und mit der neuen Webseite.

CMF2000 | 11.01.2011 - 21:43 Uhr   |   #10


E-Mails

Leider wird es in nächster Zeit keinen Mailserver unter der german-elite.net Domain geben. Daher bitten wir euch ab sofort nur E-Mails in Form von NICK@german-elite.com an uns zu senden. Eine Liste der jeweiligen E-Mail-Adressen gibt es hier.

Wir bitten um Verständnis und werden euch benachrichtigen, wenn wieder alles beim Alten ist.

CMF2000 | 29.03.2010 - 13:16 Uhr   |   #9


Webseite

Wie viele von euch sicherlich gemerkt haben, war der MySQL Server knapp 2 Wochen nicht erreichbar und somit waren viele Teile der Webseite nicht nutzbar. Leider konnten wir diese Ausfallzeit nicht minimieren, da die Infrastruktur bzgl. der Webseite seit kurzem nicht mehr so günstig ist. An dieser Stelle wird es aber bald einige Erneuerungen geben. Den Ausfall bitten wir daher zu entschuldigen.

CMF2000 | 21.01.2010 - 20:51 Uhr   |   #8


Jahresrückblick

Da die letzte News schon eine Weile her ist und die Zeit mit ihren Veränderungen natürlich nicht stehen bleibt, ist dies quasi ein Jahresrückblick. Die Ereignisse des Jahres werden chronologisch aufgelistet:

- Knusperbox und damit auch unser bis dahin einziger IPv6-Server kam nach Wartungsarbeiten nicht mehr zurück und der dazugehörige IRCOp war nicht mehr zu erreichen, so dass wir uns leider von ihm trennen mussten.

- Der Server Schweizer musste wegen Umbaumaßnahmen im Rechenzentrum abgeschaltet werden. Ein Comeback ist aber Anfang 2010 geplant.

- Liberty bekam einen neuen Server und war deshalb ein paar Wochen Offline. Liberty befindet sich aber zur Zeit wieder im Netzwerk und wird auch bald wieder in den Verteiler aufgenommen.

- Die traurigste Nachricht dieses Jahres war, dass Anfang November der Gründer des Netzwerks "Alf" plötzlich von uns gegangen ist. An dieser Stelle möchte ich, auch im Namen des gesamten GE-Teams, noch einmal mein Beileid gegenüber der Familie und den Angehörigen ausdrücken.

- Die Server Armida und Liberty wurden auf IPv6 umgerüstet und sind unter ipv6.german-elite.net /.com /.org erreichbar.

Für das German-Elite.Net war dies sicher kein einfaches Jahr. Dennoch machen wir weiter und wünschen allen frohe Weihnachten, vor allem besinnliche Festtage und einen guten Rutsch ins Jahr 2010. Des Weiteren wünschen wir euch natürlich auch weiterhin viel Spaß im German-Elite IRC-Netzwerk.

CMF2000 | 18.12.2009 - 18:11 Uhr   |   #7


IPv6

Für alle, die lieber IPv6 statt IPv4 verwenden, bieten wir nun auch einen IRC-Server mit IPv6-Adresse an. Dabei handelt es sich um den neuen Server "Knusperbox", der zusätzlich über ipv6.german-elite.com oder .org ab sofort erreichbar ist. Die .net Domain wird in den nächsten Tagen aktualisiert.

CMF2000 | 18.11.2008 - 18:25 Uhr   |   #6


vHost Antrag

Durch die Umstellung bei unserem HostServ wurde jetzt auch das vHost-Formular hier auf der Webseite angepasst. Daher können vHost-Anträge jetzt nur noch per Angabe von registriertem Nickname und dazugehörigem NickServ-Passwort gestellt werden.
Bitte weiterhin die Regeln bei einem vHost-Antrag beachten.

CMF2000 | 08.10.2008 - 01:24 Uhr   |   #5


Netzwerk-Update Teil 2

Das zuvor angekündigte Netzwerk-Update ist ohne größere Probleme verlaufen. Alle Server laufen nun wie gewohnt und sollten wieder stabil sein. Durch das Update der Services, setzt HostServ nun den vHost nach einem NickServ identify automatisch. Des Weiteren gilt der Accesslevel 0 nun für registrierte und nicht registrierte User.
Zudem gibt es einen neuen Server (knusperbox). Dabei handelt es sich erst einmal um einen Testlink.

Das heutige DNS-Problem der Domain german-elite.net gehörte nicht zum Update. Dieses Problem wurde aber auch behoben.

Weiterhin viel Spaß im German-Elite.Net

CMF2000 | 06.10.2008 - 22:08 Uhr   |   #4


Netzwerk-Update

Aufgrund der vielen Netsplits in den letzten Wochen, die in Folge eines Bugs auftraten, werden wir alle IRC-Server auf die neuste Unreal-Version updaten. Ein Update der Services ist in diesem Zuge auch geplant. Dabei wird die größte spürbare Änderung HostServ sein. Mehr dazu aber später.

Des Weiteren wurde die IRCOP- bzw. Serverliste schon mal aktualisiert, um einen besseren Überblick zu bieten.

Das Update ist noch für dieses Wochenende geplant. Um welche Uhrzeit es genau stattfindet, wird vorher per Global Message mitgeteilt.

CMF2000 | 04.10.2008 - 20:59 Uhr   |   #3


Server Liberty wieder da

Der Server "Liberty" ist wieder im Netzwerk gelinkt und ist nach noch ausstehendem DNS-Update wieder wie gewohnt erreichbar.

CMF2000 | 02.08.2008 - 17:14 Uhr   |   #2


Liberty erstmal down

Da der Umzug von unserem Server "Liberty" nicht so reibungslos wie erhofft verlaufen ist, bleibt der Server vorerst offline.

CMF2000 | 12.06.2008 - 14:22 Uhr   |   #1


Zurück