Wer sind wir
und was machen wir?


Das German-Elite.Net ist ein deutsches IRC-Netzwerk.
Das IRC-Protokoll (Internet Relay Chat) verbindet Menschen weltweit.
In IRC-Netzwerken zusammengeschlossene Chat-Server stehen für alle Nutzer offen und bieten diesen die Möglichkeit in verschiedenen Diskussionsräumen, sogenannten Channels, zusammenzukommen und dort in Echtzeit und direkt miteinander zu kommunizieren.

Ein Netzwerk wie das German-Elite.Net stellt seinen Benutzern mehrere IRC-Server inklusive IRC-Services zur Verfügung, um ihnen eine höchstmögliche Betreuung und Verfügbarkeit zu bieten.

Netzwerk

Den zentralen Einstiegspunkt in unser IRC-Netzwerk bildet die Adresse irc.german-elite.net auf den Ports 6665-6669, welche die Verbindungen zwecks Lastenverteilung und Redundanz, automatisch und zufällig an die rechts aufgelisteten Server verteilt.

Alternativ sind wir über irc.german-elite.org / irc.german-elite.com erreichbar und ebenso die IPv6-Server über irc6.german-elite.net /.org /.com

Alle Server sind auf den SSL-Ports 6670, 6697 und 9999 erreichbar.

Hierzu auch unser Root-Zertifikat (CA): ca.gen.pem
MD5-Hash: 2ddda0a46aa25d9462eb30db1a532d9d

Server- und Adminübersicht

Admin PGP Status Server SSL IPv6 Standort

Java-Spamschutz. Key NA/SSR Armida.german-elite.net Ja  Ja   Roubaix
Java-Spamschutz.   NA/SSA Darkover.german-elite.net Ja  Nein   Berlin
Java-Spamschutz. Key SA/SSA eu.german-elite.net Ja  Ja   Frankfurt
Java-Spamschutz.   SA/SSO KillSoft.german-elite.net Ja  Ja   St. Wendel

NA = Netzwerk-Administrator
SSR = Services-Root | SSA = Services-Administrator | SSO = Services-Operator
SA = Server-Administrator
User-Statistik

German-Elite.Net ist stets bestrebt zu wachsen und bietet mithilfe aktueller Software die entsprechenden Grundlagen.

Aus diesem Grund haben wir hier für euch eine kleine Übersicht eingefügt, welche die Anzahl der User auf den einzelnen Servern, rückwirkend für eine Woche widerspiegelt.

Erwähnenswert wäre hierbei vielleicht noch, das die Bot-Rate (Services) bei dieser Darstellung nur ca. 4% beträgt.

vHost-Antrag

Regeln:

  Der vHost muss den Regeln der MOTD entsprechen.
  Er darf keine pornographischen Inhalte bieten, nicht als Link für
   solche Webseiten dienen und auch keine Beleidigung anderer User
   beinhalten.
  Pro User wird nur ein vHost vergeben und nicht für jeden Nicknamen
   in der NickServ-Gruppe.
  Des Weiteren ist eine Änderung des vHosts nur alle 30 Tage zulässig.
   Bedenke daher deinen vHost gut.

Falls ihr einen vHost haben möchtet, müsst Ihr eine gültige Top-Level-Domain wählen.
(Beispiel: ich.bin.allein.in.dieser.we.lt) lt steht in diesem Fall für Litauen.

Bitte bedenkt, dass euer Nickname bei den Services registriert sein muss.

 

 

 

 

Nickname: *
NickServ-Passwort: *
gewünschter vHost: *
   
captcha

* Pflichtfelder
 

Ban-Remove

Du bist gebannt?

Deiner Meinung nach zu Unrecht?

Dann kannst du rechts einen Antrag auf Entfernung des Bans stellen.
Rechts in den beiden Feldern sind schon deine momentanen Verbindungsdaten vorgegeben.
Gegebenenfalls musst du diese noch ändern.

Hinweis: Ob dem Antrag stattgegeben und der Ban entfernt wird,
behalten wir uns vor.

 

 

 

Nick: *
E-Mail-Adresse für Rückfragen:
   
IP: *
Host: *
Kommentar:
   
captcha

* Pflichtfelder
 

Verbindungslimit-Antrag

Regeln:

  Der Host, für den das Verbindungslimit gelten soll, muss
   eine feste IP-Adresse haben.
  Aus technischen Gründen setzen wir kein Verbindungslimit für Hosts,
   dessen IPs dynamisch durch einen 24h-Disconnect geändert werden.
  Das maximale Limit für einen Host liegt bei 20 Verbindungen.
  Sollte der Bedarf nach mehreren Verbindungen bestehen,
   ist mit einem Services-Administrator Rücksprache zu halten.
  Sollte sich herausstellen, dass das Verbindunglimit für Aktivitäten
   missbraucht wird, die nicht konform mit unseren Netzwerkstatuten
   sind, wird das Limit ohne Vorwarnung und unverzüglich entfernt.

 

 

 

Nick: *
E-Mail-Adresse für Rückfragen: *
IP-Adresse für das Limit: *
Hostname für das Limit: *
Verbindungslimit: *
Grund für das Limit: *
   
captcha

* Pflichtfelder
 

Server linken?

Für neue Server gelten folgende Regeln:

  Pro Server 1 Admin - Mindestalter: 18 Jahre
  Neue Server sind als LEAF zu konfigurieren.
  Der Server hat mindestens eine Anbindung von 10 MBit/s und darf
   nicht über Breitband bzw. Dial-Up angeschlossen sein.
  Der Server verwendet als Betriebssystem BSD bzw. Linux.
  Der Server darf keine Warez-Channel haben.
  Der Server muss einen niedrigen Load, eine vertrauenswürdige
   Uptime und eine feste IP haben.
  Der Admin muss vollen Root-Zugriff auf seinem Server haben.
  Der Server-Admin muss in der Lage sein, den IRCD eigenständig
   zu installieren bzw. zu warten und auch die nötige Zeit mitbringen,
   sich im Netzwerk aktiv einzubringen

Admin-Nick  Ι  Admin-Alter: *
E-Mail-Adresse für Rückfragen: *
IP-Adresse des Servers: *
Hoster des Servers: *
Anbindung in MBit/s: *
Serverart (z.B. Dediziert): *
Betriebssystem (OS): *
Prozessor  Ι  RAM: *
Serverstandort  Ι  Useranzahl: *
   
captcha

* Pflichtfelder
 

Ideenmanagement

Hier habt ihr die Möglichkeit, Anregungen, Ideen, Verbesserungsvorschläge und Kritik einzureichen.

  Diese Vorschläge können das Netzwerk, sowie
   diese Webseite betreffen.

  Wir weisen darauf hin, dass wir nur solche Vorschläge
   und Ideen bearbeiten können, welche realisierbar sind und
   einen wirklichen Nutzen für das Netzwerk darstellen.

  Wir sind für eure Anregungen dankbar und werden uns
   umgehend mit euch in Verbindung setzen.

 

 

 

Nick: *
E-Mail-Adresse für Rückfragen: *
   
Nachricht: (max. 1200 Zeichen) * Verbleibende Zeichen:
   
captcha

* Pflichtfelder
 



Nickname:  *
NickServ-Passwort:  
Channel:  
   
   

 

Wer lieber direkt zu unserem Netzverk verbinden möchte, kann uns unter folgender Serveradresse erreichen:

Server: irc.german-elite.net
Ports: 6665-6669     SSL: 6670, 6697 oder 9999

Chat - Grundsätzliche Regeln

Höflichkeit: In einem Chat sollte man anderen Chattern mit Höflichkeit begegnen. Behandle andere so, wie
auch du gern behandelt werden möchtest.

Flood: Mit Flood ist im IRC u.a. das Senden von zu viel Text in zu kurzer Zeit zu verstehen. Sollen größere
Texte in einem Chat übermittelt werden, können dafür Paste-Dienste verwendet werden.

Frust und Aggressionen: Frust und Aggressionen gehören nicht in den Chat. Ein Chat soll Spaß machen
und keinen Platz für Gewalt und schlechte Stimmung bieten. Störenfriede sollte man einfach ignorieren. Frei nach dem Motto: Don't feed the trolls!

Wahl des Nicks: Bevor man den Chat betritt, hat man die Möglichkeit einen Namen (Nick) auszuwählen. Rassistische, gewaltverherrlichende und sexistische Nicks sind natürlich nicht erlaubt und werden sofort aus dem Raum entfernt.

Werbung: Das Bewerben von kommerziellen Internetseiten, anderen Chats oder Chatservern ist untersagt! Verboten sind auch Links, die zu pornografischen, gewaltverherrlichenden oder urheberrechtlich
geschützten Inhalten führen.